HerbstOutfitPaperbag Hosen: der Herbsttrend

https://i0.wp.com/yellowgirl.at/wp-content/uploads/2020/09/yellowgirl-Outfit-5-von-7.jpg?fit=1200%2C801&ssl=1

Ich weiß. Ich weiß. Eigentlich ist es schon zu kalt für solche Outfits … Aber ich konnte euch diese Bilder einfach nicht vorenthalten! Die Kombination aus bequemer Lässigkeit und purem Schick bekommt ihr egal zu welcher Jahreszeit mit Paperbaghosen hin. Am Anfang vielleicht etwas gewöhnungsbedürftig, fällt es manchmal schwer die Hose so in Szene zu setzten, dass sie ihren vollkommenen Charme versprühen kann. Heute habe ich nicht nur meine liebsten Outfitbilder des Jahres für euch, natürlich habe ich auch alle meine Tipps und Tricks zusammengetragen.

So trägst du Paperbag Hosen das ganze Jahr über:

DOs

  • Croptops zur Paperbag sind immer eine gute Idee. Selbst im Herbst/Winter! Denn hat nicht jede von uns so einen gecropten Pullover zuhause der eigentlich keinen Sinn ergibt? Hautfarbenes Tanktop drunter und in die Hose gesteckt und schon wird euch nicht kalt und der Staubfänger hat endlich einen Sinn!
  • Greife eher zu eng anliegenden Oberteilen damit sich nicht zu viel Stoff um die Taillie aufbauscht und genau da wo die Paperbag weniger zaubert plötzlich mehr ansammelt.
  • Egal ob Sneaker oder High Heel. Hier passt jeder Schuh.

DONTs

  • Achte auch bei der Paperbag auf die Größe. Die Hose sollte nicht zu weit sein. Besonders bei Po und Oberschenkeln sollte sie nicht zu sehr auftragen.
  • Weite Oberteile über der Trendhose ohne sie hineinzustricken sind ein No-Go! Trägt in den meisten Fällen unglaublich auf …

Auf den Bildern trage ich eine Paperbag von Mango, Croptop von Asos, Lederjacke von Oakwood, Sneakers von Sneakers von Asos und Sonnenbrille von Messyweekend.


Pin me:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Abonniere unseren Newsletter

unserer neuesten Beiträge direkt in deine Inbox

    Hiermit erkläre ich mich mit der Speicherung und Nutzung meiner Daten einverstanden.