DIY Boho-Terrasse: mein Update

Eigentlich wollte ich mit der Umgestaltung meiner Terrasse zur Boho-Terrasse erst in ein paar Wochen loslegen. Da kamen dann die lieben Menschen von Rayher, schickten mir ein Paket mit Material für die Rayerchallenge und schwups, schon überschlug sich mein kreatives Hirn. Es rauchte, es klapperte, es erstellte in Gedanken ToDo-Listen und schon saß ich bei der Arbeit. Nun zum Ergebnis! Die einzelnen Anleitungen dazu habe ich euch hier verlinkt.

Mein Werkzeug hat ein paar DIY Makrameebänder bekommen. Eine sehr schöne Lösung für nicht ganz so schönes Werkzeug.

An der Wand hängen runde Makramee Ringe in verschiednen Formen und Techniken. Von Links nach Rechts:

Eine DIY Makramee-Blumenampel für Kräuter hängt.

Neue DIY Kissenbezüge mit Quasten und Holzperlen.

Mein Kerzenleuchter hat einen neuen Look bekommen.

Ich hoffe das kleine Vorher/Nachher gefällt euch auch so sehr wie mir und ihr freut euch auch schon auf die Anleitungen dazu!

Zum Gewinnspiel müsst ihr auf meinem Instagram Account vorbeischauen! (Bereits abgelaufen)


Pin me:

*Der Beitrag enthält Affiliate-Links. Bei einem Kauf über einen Affiliate-Link erhalte ich eine Provision als Wertschätzung für meine Arbeit. Der Kaufpreis verändert sich für dich dadurch nicht.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner