Bleiben wir in Kontakt

diy foodGesünder Lebenheftig deftigSuppenfasten

Scharfe Asia Hühnersuppe

417Views

Hühnersuppe gehört zu meinem fixen Repertoire während der kalten Jahreszeit und da ich nicht ständig das gleiche essen möchte habe ich über die Jahre nicht nur klassische Hühnersuppe gekocht, sondern auch die etwas würzigere griechische Hühnersuppe. Heute darf es richtig scharf werden und ich zeige euch meine scharfe Asia Hühnersuppe. Würzig scharf und toll für dein Immunsystem 😉

Für Scharfe Asia Hühnersuppe brauchst du:

    • 500g Hühnerfilet
    • 10 EL Sojasauce
    • Suppengrün
    • Jungzwiebel
    • Lauch
    • 1,5l Geflügelfond
    • Sambal Oelek
    • 2 Knoblauchzehen
    • 2 EL Ingwer
    • Sesamöl
    • Zitrone
    • Salz und Pfeffer

Sesamöl in einem Topf erhitzen und Hühnerfilets darin anbraten. 5 EL Sojasauce dazugeben. Gemüse in Streifen bzw. Ringe schneiden und dazugeben. Geflügelfond, Saft einer Zitrone, Sambal Oelek, Knoblauch und Ingwer dazugeben. Alles fünf Minuten kochen. Mit Salz, Pfeffer und restlicher Sojasauce abschmecken. Fleisch herausnehmen, in kleine Stücke reißen und zur Suppe hinzufügen. Ich persönlich serviere die Suppe ohne Gemüse und siebe dieses vor der wiederhinzugabe des Fleisches heraus. Mahlzeit!

Ich hoffe sie schmeckt euch und kurbelt euren Stoffwechsel so schön an wie meinen 😉

Weitere Suppen findet ihr diesen Monat bei meinen Kolleginnen der cook it your way Serie:

Linsensuppe mit Speck und Zucchini von Katy Fox
Cremige Selleriesuppe von Amiga Princess
Kartoffel-Bratwurstsuppe von Spielplatz Küche
Kürbissuppe von Wo ist der Tellerrand


Pin me:

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: